Dienstag, November 08, 2005

Besuch aus der Uhrzeit



Jeder wird, denke ich, sofort und bereitwillig zugeben, daß zu einem guten Weblog auch ein echter Saurier gehört. Also habe ich aus meiner paläontologischen Schatzkiste den »Bloggosaurus« hervorgezaubert. Dieser zugegeben recht kleine Saurier ist zur Zeit noch dabei, das Weblog zu tapezieren. (Css will noch nicht so recht kleben.)

Kommentare:

  1. probiers doch mal mit Heftzwecken ;)

    AntwortenLöschen
  2. Der arme Saurier! Bloggosaurier haben empfindliche Pfoten.

    (Aha – so geht das also; ich habe aus Versehen »Kommentare prüfen« aktiviert. Das wird umgehend geändert.)

    AntwortenLöschen
  3. Du sollst ja auch nicht den Saurier festheften, sondern die Tapete... :)

    AntwortenLöschen
  4. Stylesheets können heimtückisch sein ;)

    [klugscheiß-mode on]
    Es muß übrigens "visuell frommes Blog" heißen. Es heißt nicht der Blog.
    [klugscheiß-mode off]

    Ansonsten hoffe ich, daß du gut vorankommst.

    AntwortenLöschen
  5. Der arme Bloggosaurus minimus.
    Nicht nur, daß er eingesperrt ist, nein er muß auch noch hart arbeiten.
    Und zu allem Überfluß bekommt er schlecht klebenden css für die Tapeziererei. :(

    Ich glaube ich muß mich mal an die SaurierInnenbeauftragte wenden...

    ;)

    AntwortenLöschen