Freitag, April 27, 2012

Neues Papamobil?


Uns wurde die Aufnahme eines neuen Papamobils zugespielt.
Es stammt von einer renommierten Marke.

















Interessant sind dabei die Details!
Sie gehen gerüchteweise auf Georg Gänswein zurück, einen bekanntermaßen bekennenden Robusta-Fan.







Kommentare:

  1. Genial! Cool! Süß! Einfach spitze! Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war der Dame etwas schuldig, seit ich einer Kuh ihren Namen gab.
      Siehe hier:
      http://echoromeo.blogspot.de/2012/01/noch-mehr-kuhe.html

      Löschen
  2. Da hat aber einer richtig Arbeit reingesteckt. Coole Retusche, Kompliment.
    ... und unserem wunderbaren Papst in jedem Fall angemessener, da viele Bauteile des RR ja aus Regensburg kommen ...

    AntwortenLöschen
  3. Wie obercool ist das denn?!?!?!

    AntwortenLöschen
  4. Der Wagen ist natürlich auch ein Fake!
    Der Papst fährt keinen Polls Royce. Es ist eigentlich ein Mercedes.

    AntwortenLöschen