Dienstag, März 27, 2012

Ornithologisches Frühlingstagebuch 5

Gestern den ersten Hausrotschwanz gehört - sehr früh!
Das Blaumeisennest im Kasten ist fertig, die Zilpzalps sind jetzt alle da. Der Grünspecht ruft, der Buntspecht ruft und trommelt.
Heute Morgen großes Vogelgeschrei in den Bäumen hinter dem Garten: Eichelhäher, Amseln, Meisen. Dazu ein aufgeregtes Eichhörnchen. Der Grund war ein Greif, der offenbar einen Vogel geschlagen hatte und fraß. Ich konnte ihn erst beim Wegfliegen entdecken - es war ein Habicht.
In den nächsten Tagen dürften die Rauchschwalben kommen, in den nächsten 2 Wochen die Mönchsgrasmücken.

Off Topic: im Teich haben die Bitterlinge, die Molche und auch mindestens 2 Frösche überlebt. Drei Frösche habe ich tot herausholen müssen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen