Samstag, April 29, 2006

Linkliste - Update

Aus der Linkliste »CatholiX« wurden die »Blogozesanen« Der Begriff kommt von dem Wort »Diözesanen«. – Die »Blogozese« als Pendant zur Diözese (Bistum) ist der liebevoll-selbstironische Begriff für die katholischen Blogger. Einige alte Bekannte habe ich (neu) in die Liste aufgenommen. Aber noch ist meine Linkliste nicht vollständig …

Falls jemand sich oder andere vermißt, bitte kundtun!

Kommentare:

  1. Ob (der die katholische Kirche gerade zu verlassen bestrebte) Geronimo wohl so gern mit den Katholen in einen Topf geworfen werden möchte?

    AntwortenLöschen
  2. Geronimo hat die Kirche schon verlassen und bereits mehrfach kundgetan, daß er seinen Blog nicht bei den Katholischen sehen will.

    AntwortenLöschen
  3. Nun ja, da du, Geronimo, definitiv nicht zu den Atheisten übergelaufen bist, gehe ich davon aus, daß du es aushalten wirst, spätestens im Himmel wieder Gemeinschaft auch mit den Katholiken zu haben.

    Ich habe zwar gelesen, daß du nicht unter »katholisch« gelistet werden wolltest, diese Aussage aber vor dem hintergrund einiger hin- und hergehender Meinungsverschiedenheiten verstanden. Ich finde jedoch, daß »Heil« und »Communio« schwerer wiegt als »Meinung« und habe die Blogs etwas schlitzohrig unter »blogoezesan« gelistet … und zudem: ICH will dich dabeihaben. Baptistisch, katholisch oder sonstwie.

    P.S.: Und spar dir deine Meinung. Ich weiß sowieso, was du sagen willst … ;-}

    AntwortenLöschen