Mittwoch, Oktober 24, 2012

Für mich nicht folgerichtig.

[Von Bastian]

Die Piusbruderschaft schließt Bischof Williamson aus. (LINK)
Williamson habe sich «seit mehreren Jahren von der Führung und Leitung der Priesterbruderschaft entfernt und sich geweigert, den Respekt und den Gehorsam zu bezeigen, den er seinen rechtmäßigen Oberen schuldet».

Von der rechtmäßigen Führung entfernt?
Gehorsam und Respekt verweigert?
Das alles über Jahre?

Vielleicht irre ich mich ja, doch für mich klingt das, als habe Bischof Williamson damit genau im Geiste der Bruderschaft gehandelt.

1 Kommentar:

  1. Anonym8:53 PM

    Hui!! Aber wo was dran ist, da is was dran...

    AntwortenLöschen