Sonntag, August 13, 2006

Drachenstadt aus dem Zeichenschrank




Aus dem Zeichenschrank gefischt: Eine Drachenstadt, die ich vor zwölf Jahren anlegte. Kunde war damals ein kleiner Kinderbuchverlag, den es immer noch gibt. (Ein Wunder!)

Leider blieb die Arbeit damals in der Schublade; aber die geschuppten Helden der Geschichte sprangen mich neulich wieder bunter an, als es das Manuskript vor Jahren vorsah …

Kommentare:

  1. Hey, ein Romeo-Klassiker! Sieht wirklich sehr idyllisch aus.

    AntwortenLöschen