Samstag, Mai 14, 2011

Sacerdos in æternum…



»Unser« Alipius, der geistige Vater der Schwester Robusta und Meisterblogger aus Rom und Klosterneuburg, wird heute zum Priester geweiht. Ich gehe jetzt auch noch irgendwo ein Kerzchen organisieren. Alipius, ich freue mich schon auf deine Heimatprimiz in Düsseldorf. Für dein nun beginnendes priesterliches Wirken wünsche ich dir von Herzen alle guten Gaben Gottes.

Danke auch an Thomas, der den Blog zum Tage organisierte.

Kommentare:

  1. MEGAGENIAL! Danke! Ich bin total gerührt (Robusta auch)! Aber: Der Blog zum Tage läßt mich nicht rein... [** neugierigguck **]

    AntwortenLöschen
  2. Heimatprimiz in Düsseldorf? Da wär' ich gern dabei.

    AntwortenLöschen
  3. wird der "Weiheblog" mal freigeschaltet? Wenn ich's gewußt hätt ...

    AntwortenLöschen