Sonntag, Juli 11, 2010

Heute, in Köln ...



Ein Hauch von Weltjugendtagsstimmung heute auf dem Roncalliplatz. Wenn die Süddeutsche Zeitung über die Kundgebung von Deutschland pro Papa in München zu sagen wußte, es seien vorwiegend ältere Teilnehmer gewesen, dann fiel jedenfalls mir in Köln auf, daß alle Altersstufen vertreten waren und sich in einer fröhlichen Volksfeststimmung in Gedanken an den Heiligen Vater versammelten. (Ich sehe daher Anlaß, auch die Darstellung der Süddeutschen höflich zu bezweifeln.)

Besonders bewegend war für mich, daß so viele Menschen auf einem öffentlichen Platz einmütig den Engel des Herrn beteten.

Ein Wort zu den unterschiedlichen Schätzungen der Teilnehmerzahlen. Ich glaube, wir werden es nie so genau wissen. Zum einen gibt es die Anmeldungen der einzelnen Gruppen und Gemeinden. Dann der vollkommen überfüllte Dom zum Pontifikalamt. Beim Roncalliplatz verschätzt man sich leicht, zumal sehr viele Teilnehmer unter den schattenspendenden Arkaden des Römisch-Germanischen Museums standen. Eines ist jedenfalls sicher: Es waren erheblich mehr als tausend.

Elsas Nacht(b)revier berichtet.

Und hier noch der Link zu meinem Picasa-Album

Kommentare:

  1. Irgendwie hat´s ja mit dem anschließenden Treffen nicht geklappt.

    Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die tollen Photos! Schade, dass ich Dich nicht getroffen habe, dabei hängt doch ein Werk von Dir hier in meinem Zimmer.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yon, lieber Thomas, das ist leider etwas schiefgegangen. Ich dachte, daß die Blogozese sich ebenfalls am »Veranstaltertisch« träfe. Ich hätte euch ebenso gerne kennengelernt!

    Ich hoffe, das ist demnächst einmal möglich.

    AntwortenLöschen